iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Berklee College of Music vergibt Beyoncés Formation Scholars Stipendium an Studentin

Das Berklee College of Music ist eine von vier Universitäten, die
sich an Beyoncé Knowles-Carters alljährlichem Formation Scholars
Stipendium (http://www.beyonce.com/formation-scholars/) beteiligen,
das von diesem Herbst an vergeben wird. Berklee vergibt ein
Stipendium an eine Studentin, die sich derzeit am Campus in Valencia,
Spanien oder Boston, USA in einem grundständigen oder weiterführenden
Studium befindet. Das Formation Scholars Stipendium soll freche,
kreative, aufgeweckte und selbstbewusste junge Frauen, die sich
trauen, unkonventionelle Wege einzuschlagen, ermutigen und
unterstützen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/447041/Berklee_Logo.jpg )

„Wir in Berklee lieben Beyoncé. Als Sängerin, Autorin,
Produzentin, Künstlerin und Menschenfreundin ist Beyoncé ein starkes
und inspirierendes Vorbild für unsere Studentinnen und Studenten“, so
Roger H. Brown, President von Berklee. „Zu ihrer originalen komplett
weiblichen Band zählten eine aktuelle Professorin und zwei ehemalige
Studentinnen von Berklee. Beyoncés Hilfe für eine Studentin, die am
Campus von Valencia oder Boston studiert, wird die globale
Musikindustrie beeinflussen und ihre eigene Mission der
künstlerischen Qualität und innovativen musikalischen Praktiken
weiterbringen, die sie selbst zu einer der überzeugendsten
Künstlerinnen des 21. Jhdts. gemacht haben.“

Das Formation Scholars Stipendium ist ein Stipendium über 25.000
US-Dollar für weibliche Studierende in den Studiengängen Musik,
kreative Künste, Literatur oder African American Studies in den vier
ausgewählten Institutionen, zu denen außerdem Spelman College, Howard
University und Parsons School of Design zählen. Zusätzlich zu ihrer
Bewerbung müssen die Studentinnen einen kurzen Aufsatz einreichen, in
dem sie schildern, inwiefern Beyoncés Album Lemonade sie bei ihren
Lernzielen beeinflusst hat. Die Fristen für die Bewerbungen werden
von den Universitäten festgelegt, die jeweils auch die
Anmeldeformulare für die Kandidatinnen bereitstellen.

Berklee hatte unlängst im Rahmen seines Signature-Series-Programms
eine Feier zum zehnjährigen Jubiläum von Beyoncés originaler komplett
weiblicher Band im Berklee Performance Center ausgerichtet.

Über das Berklee College of Music

Berklee (http://www.berklee.edu/) wurde auf dem revolutionären
Prinzip begründet, dass die beste Methode, Studierende auf eine
musikalische Karriere vorzubereiten, darin besteht, sie
zeitgenössische Musik studieren und praktizieren zu lassen. Seit 70
Jahren hat sich die Universität weiterentwickelt, um dem jeweils
aktuellen Stand der Musikindustrie gerecht zu werden, und nimmt mit
ihren Bakkalaureat-Studiengängen für musikalische Darbietung,
Musikgeschäft/Management, Songwriting, Musiktherapie, Filmmusik und
mehr eine Vorreiterrolle ein. Im Juni 2016 wurde das Boston
Conservatory mit Berklee zusammengelegt. So entstand der weltweit
umfangreichste und dynamischste Ausbildungsort für Musik, Theater und
damit zusammenhängende Berufe.

Der Berklee Campus in Valencia, Spanien, hat einen Schwerpunkt auf
internationalem Lernen und bietet Graduiertenprogramme und die
Möglichkeit zu Auslandsstudien, während Berklee Online mit
Aufbaukursen und Programmen mit anerkannten Abschlüssen ein
weltweites Fernstudium ermöglicht. Das Berklee City Music Network
bietet ein außerschulisches Programm für unterversorgte Teenager in
43 Standorten in den USA und Kanada. Mit einer Studentenschaft aus
mehr als einhundert Ländern, umfangreichen internationalen
Studentenpopulationen in grundständigen und weiterführenden
Studiengängen (33 bzw. 53 Prozent) sowie Ehemaligen und einer
Fakultät, deren Mitglieder mehr als 300 Grammy und Latin Grammy
Awards gewonnen haben, ist Berklee die weltweit führenden
Lehreinrichtung für die Musik von heute und morgen.

Erfahren Sie mehr auf berklee.edu (http://berklee.edu/).

Über die Berklee Musikakademie in Valencia

Der Berklee-Campus in Valencia ist der erste internationale Campus
des renommierten Berklee College of Music außerhalb von Boston. Der
herrliche 3.600 m² große Campus, der sich in der traditionsreichen
Stadt der Künste und Wissenschaften Valencia in Spanien befindet,
wurde speziell für die musikalische Ausbildung entworfen und ist mit
hochmoderner Technologie ausgestattet.

Der Berklee-Campus in Valencia zielt darauf ab, ein Zentrum für
den Beginn von Karrieren musikalisch begabter internationaler
Studierender auf der ganzen Welt zu werden. Mit einem individuellen
Lehrplan sowie einem internationalen Karrierezentrum, das Studierende
bei der Weiterentwicklung zu professionellen Musikern und
Musikerinnen unterstützend beisteht, präsentierte der Campus des
Berklee College of Music im September 2012 seine ersten
Master-Studiengänge im Bereich der zeitgenössischen Musik (Scoring
für Film, Fernsehen und Video-Spiele, zeitgenössische Performance
[Schwerpunkt Produktion] sowie weltweites Entertainment und
Musikgeschäft) . Im September 2013 folgte ein viertes neues
Graduiertenprogramm: Musikproduktion, Technologie und Innovation.

Darüber hinaus bietet der Campus Berklee in Valencia ein
Auslandsstudium-Programm für Berklee-Studierende aus Boston an, im
Rahmen dessen sie ein Sommersemester in Valencia studieren und an
Sommer- und Spezialprogrammen teilnehmen können. Dies soll
Musikerinnen und Musikern auf der ganzen Welt die Möglichkeit bieten,
sich als Darsteller und Darstellerinnen, Praktizierende und
Führungspersonen der weltweiten Musik-Community anzuschließen.

Weitere Informationen finden Sie auf valencia.berklee.edu
(http://valencia.berklee.edu/)

Pressekontakt:
3512

Original-Content von: Berklee College of Music, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. April 2017.

Tags: , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten